Physiotherapie / Krankengymnastik (KG)

In der Krankengymnastik ist die normale Bewegung unseres Körpers im Vordergrund. Mit Hilfe verschiedener Therapieformen werden körpereigene Reaktionen gesteigert und somit körpereigene Heilungsprozesse verstärkt. Durch Harmonisierung der Bewegung und beeinflussen der Körperfunktionen können u. a. physiologische Vorgänge wieder hergestellt werden; Fehlverhalten in Alltags- Berufs- und Freizeitverhalten korrigiert und ein unausgewogenes Muskel - Kraftverhältnis (veränderte Muskelbalance) ausglichen werden. Haltungskontrolle und Haltungskorrekturen werden gemeinsam beübt, Ausgleichs- und Entlastungsübungen mit Tipps für aktives und selbstständiges Bewegen im Alltag erarbeitet.